Unterrichtssituation ab Montag, 10.1.2022

 

Am Montag, 10.1.2022, findet der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler wie gewohnt in Präsenz statt.

Die Vorschriften zum Tragen von Masken,  Testpflicht und 3G bestehen weiterhin.

 

Bitte beachten Sie folgende Ausweitung der Testpflicht:

Auch geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, an den Tests teilzunehmen bzw. dreimal wöchentlich einen negativen Testnachweis einer Teststation oder einer Apotheke vorzulegen.

 

Sollten Sie sich in den Weihnachtsferien im Ausland aufgehalten haben, müssen die geltenden Quarantäneregeln für Hochrisikogebiete eingehalten werden.

 

Eine dringende Bitte:

Lassen Sie Ihr Kind bereits am Wochenende in einer Teststation oder Apotheke testen oder führen Sie Montagmorgen zuhause einen Schnelltest durch. So unterstützen Sie uns bei unseren Bemühungen um einen sicheren Schulstart.

Schon jetzt herzlichen Dank dafür!